CB closer-NatLightFlashLight-quer-balkon

Warum

Aufmerksamkeit?

Wir müssen aufmerksamer werden, um in Zukunft besser zu sein.

Wie können wir aufmerksam leben und arbeiten?

 

Es geht um DEINE Aufmerksamkeit! Lass sie dir nicht stehlen, schöpfe sie für dich aus.

 

Die Fähigkeit, aufmerksam zu sein, ist sowohl in unserem persönlichen als auch beruflichen Leben ein Schlüssel zu Spitzenleistungen.

 

Ich sehe Aufmerksamkeit als die Kernkompetenz des 21. Jahrhunderts.

Warum?

Weil Aufmerksamkeit 3 ganz entscheidende Fähigkeiten umfasst:

 

FOKUS

 

Zum einen bedeutet Aufmerksamkeit, sich fokussieren zu können. Es ist die Fähigkeit, aus den vielen täglichen Anforderungen, Aufgaben und Informationen auszuwählen und ohne Ablenkungen uns auf das zu fokussieren, was wesentlich ist, um weiterzukommen.

 

Wenn wir zum Beispiel an erfolgreiche Spitzensportler denken, wie haben die das geschafft so extrem gut zu werden? Weil sie sich ganz klar auf eine Sache konzentriert haben und alles andere weggelassen und sich nicht haben ablenken lassen.

 

ZEIT

 

Weiterhin ist mit Aufmerksamkeit gemeint, sich selbst Aufmerksamkeit zu schenken. Nimmst du dir die Zeit, zu reflektieren, wie du dein Leben gestalten möchtest, was deine Ziele und Visionen sind?

 

Dann bedeutet Aufmerksamkeit die Fähigkeit, den Menschen, die uns wichtig im Leben sind, ausreichend Zeit zu schenken. Wie viel Aufmerksamkeit schenkst du deinem Partner, deinen Kindern oder deinen Freunden? Stell dir vor, du stehst am Ende deines Lebens und schaust zurück auf dein Leben. Wie zufrieden bist du damit, wie viel Aufmerksamkeit du deinen Lieben gegeben hast?

 

Wie viele Aufmerksamkeit schenkst du deinen Kollegen oder Angestellten? Zuhören ist eine wichtige und entscheidende Fähigkeit. Aber, wer kann schon zuhören? Schenken wir zum Beispiel unseren Mitarbeitern mehr Aufmerksamkeit, hören ihnen zu, beobachten sie und nehmen wahr, wo ihre Stärken liegen, können wir sie entsprechend im Unternehmen einsetzen. Das kommt beiden Seiten zugute und trägt zum Erfolg des Unternehmens bei.

 

WAHRNEHMUNG

 

Ein weiterer Aspekt von Aufmerksamkeit ist, ob wir unser Umfeld wahrnehmen. Wir hetzen alle durchs Leben und bekommen nicht mehr mit was um uns herum vorgeht. Im negativen wie im positiven Sinne. Nehmen wir die Gefahren oder die Schönheiten im Leben noch wahr?

 

Aufmerksamkeit ist ein Potenzial, das in jedem von uns steckt. Aber wir sind uns nicht bewusst, was für einen Wert in uns steckt. Ganz im Gegenteil, wir lassen uns unseren Goldschatz Aufmerksamkeit ständig stehlen. Die Werbeindustrie, Firmen und Sozialen Medien wissen, was für einen Wert unsere Aufmerksamkeit hat und schöpfen ihn uns ständig ab. Sie betreiben regelrecht Wertschöpfung an uns.

 

Willst du dir ständig dieses Potenzial wegnehmen lassen?

 

Mein Anliegen ist es, bewusst zu machen, was für ein Aufmerksamkeitspotenzial in uns steckt und wir für uns ausschöpfen können, um erfüllter zu leben und erfolgreicher zu arbeiten.

 

Wir müssen aufmerksamer werden, um in Zukunft besser zu sein.

MEINE PERSÖNLICHE DEFINITION VON AUFMERKSAMKEIT

 

Aufmerksamkeit heißt für mich: Sich Zeit nehmen und Zeit geben

 

Um aufmerksam zu sein, braucht es Zeit. Die Bereitschaft, mir die Zeit zu nehmen, genau hinzuschauen, bewusst wahrzunehmen, länger zu konzentrieren, in die Tiefe zu gehen. Ich investiere Zeit, meinem Gegenüber aufmerksam zuzuhören, mich um jemanden zu kümmern oder eine kleine Aufmerksamkeit für jemanden zu kreieren.

 

Aufmerksamkeit heißt für mich: Neugier

 

Wenn ich neugierig bin, lenke ich meine Aufmerksamkeit auf unterschiedliche Themen, halte meinen Kopf offen für Unbekanntes und Ungewöhnliches, weil ich andere Perspektiven aufnehmen möchte. Neugier heißt für mich, anderen und mir selbst mit mehr Aufmerksamkeit zu begegnen, weil ich neugierig bin, etwas über mich selbst und andere Menschen zu erfahren. Neugier treibt mich dazu, mein Umfeld bewusst wahrzunehmen, um dem Schönen in der Welt oder dem Gefährlichen aufmerksamer gegenüber zu sein. Neugier ist für mich die Begeisterung dafür, immer zu versuchen, die größeren Zusammenhänge zu verstehen.

  • Connect with me on LinkedIn
  • Find me on Facebook
  • Get inspired on Instagram
  • Twitter

Impressum         Datenschutz         Kontakt

© 2018 Claudia Brose